Dank einer TeilnehmerIn an das Opstapje-Team

Ich bin sehr dankbar für das Opstapje-Programm. Vor zwei Jahren war ich eine junge Mutter und litt unter enormen Druck, Ray großzuziehen. Der Grund war mein schlechtes Deutsch und ich hatte nicht viel Wissen oder Fähigkeiten als frisch gebackene Mutter. Ich hatte ziemlich viele Fragen, aber niemanden dem ich die Fragen zu diesem Zeitpunkt stellen konnte. In diesem Moment war ich jeden Tag aufgewühlt und enttäuscht. Bis ich das EKiZ fand, dann wurde es anders. Im EKiZ fragte mich Adriane, ob Ray und ich am Opstapje-Programm teilnehmen möchten. Ich habe ohne jeden Zweifel sofort zugesagt. Als Adriane und Sabine das erste Mal unsere Wohnung besuchten, war es sehr freundlich und herzerwärmend. Das war das erste Mal, dass ich mich als Ausländer aus China wie zu Hause gefühlt habe. Sogar obwohl mein Deutsch sehr schlecht war, verstanden mich Adriane und Sabine und hörten mir geduldig zu. Dadurch fühlte ich mich ziemlich gut und entspannt. Und ich habe auch gemerkt, dass ich sogar Deutsch dazu brauchen kann meine Gefühle und Fragen auszudrücken. Das Wichtigste war, dass sie völlig verstanden haben, was ich sagte und fühlte. In den folgenden zwei Jahren kam Sabine jede Woche zu mir. Hierfür möchte ich Danke sagen.

 

Opstapje

Programm "Opstapje - Schritt für Schritt" im Eltern-Kind-Zentrum
Unterstützung für Familien in Stuttgart-West

Das Programm, das aus den Niederlanden kommt, soll Eltern, Alleinerziehenden oder Familien mit Migrationshintergrund praktische Unterstützung in der Erziehung und Förderung ihrer Kinder im Alter von 6 bis 18 Monaten geben. Opstapje heißt übersetzt "Schritt für Schritt". Es fördert die Entwicklungschancen der Kinder und erhöht ihre Startchancen ins Leben. Die Familien werden kontinuierlich über eineinhalb Jahre lang begleitet.

Wir beginnen regelmäßig mit neuen Gruppen.
Bitte jetzt schon anmelden!
Wenn dazu oder generell zu unserem Spiel- und Lernprogramm Fragen bestehen oder Sie am Programm teilnehmen wollen, können Sie mich gerne kontaktieren.

Adriane Altmann-Gentner,
Tel. 0711/50 53 68 - 41
Mail: agentnereltern-kind-zentrumde