Cleveres für die ganze Familie - Montag, 18.10. 15 - 17 Uhr

Alltagstaugliche Rezepte und leckere Probieraktionen:

- Wie koche ich auf Vorrat? z.B. vegetarische Bolognesesoße oder haltbar Gemüsepaste

- Zum Selbermachen: Vitales Kräutersalz oder Power-Bällchen zum naschen!

Die Ernährungsexpertin Sabrina Dürr, OISHII-Ernährungscoaching informiert und steht Euch für Eure Fragen zur Verfügung. 

Unterstützt wird sie von unseren Ernährungsscouts und Köchinnen.

 

 

 

 

Hand in Hand im EKiZ - Projekt "Gut auf den Tisch mit einem starken Team"

Zwischen Home-Office und Home-Schooling bleibt oft wenig Zeit für Bewegung und das Kochen und Einkaufen gesunder Zutaten. Mit dem Film "Hand in Hand im EKiZ" zeigen wir, wie wir im EKiZ gesunde Ernährung und Bewegung in unseren Alltag mit Kindern einbauen und an die Familien weitergeben.

"Die TK fördert das Projekt, um Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Wir wollen Kitas dabei unterstützen, die Situation für Kinder, Erzieher und Eltern so zu gestalten, dass eine gesunde Lebens- und Arbeitsweise möglich ist", erklärt Martin Beck, Berater Lebenswelten bei der Techniker Krankenkasse in Stuttgart.

„Das ganz auf das EKiZ zugeschnittene Projekt, hat uns als gesamtes EKiZ - Team und auch im Thema „gesunde Ernährung“ für Eltern, Kinder, Bewohner und Gäste die letzten 3 Jahre einen großen Schritt weiter gebracht. Bestehende Strukturen wurden gemeinsam hinterfragt, neue Wege aufgezeigt, an Bewährtem fest gehalten und wertvolle neue Ideen entwickelt. All das konnten wir nun langfristig im Haus implementieren - zu jeder Zeit Hand in Hand mit allen Akteuren." Elke Arenskrieger, Projektleitung EKiZ.

Unser Lokales Bündnis mit der Techniker Krankenkasse und Partnern

Im Rahmen des Programms "Lebenswelt für Kinder" finanziert die Techniker Krankenkasse seit 2019 bis April 2021 das Projekt. Unser Team wird bis Ende 2021 von qualifizierten Ernährungs- und Ergonomie-BeraterInnen geschult und gecoacht und gibt sein Wissen an verschiedenen Veranstaltungen und Eltern-Info-Tagen an die interessierten Familien weitergeben. Nähere Informationen über das Projekt findet ihr hier...

Wir haben im Frühjahr 2020 mit diesen Partnern ein "Lokales Bündnis" gegründet, in dem wir bis in 2021 weiter arbeiten werden. Ein Ergebnis dieses Projektes wird ein Film für Eltern sein, der in 2021 fertiggestellt wird. Man darf gespannt sein!

Die Partner sind neben der Techniker Krankenkasse im einzelnen: Gailus-Prozess- und- Fachberatung, Oishii-Ernährungscoaching, MOVEDU-Bewegungscoaching und Schrattenecker-Gesundheitsmanagement

Wir gestalten eine Wimpelkette

 - als Symbol für unser Zusammenhalten

Tag der Familie  - 15.05.2021
Die Vereinbarkeit von Familie & Beruf wird in der Pandemie auf eine harte Probe gestellt. Wir haben zum Welterfrauentag darüber diskutiert und zum Muttertag werden von einigen Kurzportraits in der Zeitung erscheinen. Wir werden es danach veröffentlichen. 

Trotz allem blicken wir nach vorne und brauchen Eure Mithilfe. Zum Tag der Familie wollen die lokalen Bündnisse bundesweit mit dem Motto "Zusammenhalten" ein Zeichen setzen.

Wir haben eine bunte Wimpelkette gestaltet, die jetzt bei der Wiedereröffnung ab 7. Juni unseren Garten schmücken wird. Allen Mitwirkenden vielen Dank! 

Wir haben uns jetzt mit ein paar schönen Fotos beim Foto-Wettbewerb der Lokalen Bündnisse angemeldet! Drückt uns die Daumen, dass wir unter die ersten 3 kommen!

Wir sind Mitglied...

… im Bundesverband der Mütterzentren e.V.

muetterzentren-bv.de

 

… und beim Mütterforum Baden-Württemberg e.V.

muetterforum.de